Bild

Hier die richtige Weiterbildung finden - 90 Kurstitel · 32 Anbieter*innen

Erweitern | Anbieter*innen anzeigen | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Excel, Anbieter*innenname, Ort, ganztags, ... i

« Zurück

Minijob und Midijob - Risiken und Chancen

Viele Frauen kehren oft bereits während einer Familienzeit mit einem Minijob in die Arbeitswelt zurück. Doch dieser Weg ist nicht unbedingt die beste Alternative zu einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung.

Der Wechsel in eine versicherungspflichtige Beschäftigung erfolgt aus unterschiedlichen Gründen oft nicht. Fehlende finanzielle Unabhängigkeit und langfristig drohende Altersarmut können für Frauen die Folge sein.

Was muss man beachten und wissen, damit der kleine Job nicht zur großen Falle wird?
• Worin liegen die Unterschiede zwischen Minijob und Midijob (Übergangsbereich)?
• Welche Rechte und Pflichten ergeben sich aus den beiden Varianten der Beschäftigung?
• Welche Rolle spielt der Mindestlohn?
• Welche Auswirkungen haben ein Mini- oder ein Midijob auf die verschiedenen Leistungen der Sozialversicherung?
• Wie gelingt der Wechsel in eine versicherungspflichtige Beschäftigung?

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
08.09.20
Di.
09:00 - 11:00 Uhr
1 Tag
(2 Std.)
Vormittags kostenlos Berliner Straße 23a
67059 Ludwigshafen am Rhein

Informationen:
Agentur für Arbeit Ludwigshafen (BiZ)
Berliner Straße 23a
67059 Ludwigshafen
Doris Hammer und Brigitte Bertram
Telefon: 0621 5993-558 bzw. - 566
E-Mail: ludwigshafen.bca@arbeitsagentur.de

Anbieteradresse
Agentur für Arbeit Ludwigshafen
Berliner Str. 23a
67059 Ludwigshafen
ludwigshafen@bca.arbeitsagent..
Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildungsberatung in Rheinland-Pfalz
Bitte wenden Sie sich an eine Beratungsstelle vor Ort!
... Adressen im InfoWeb Weiterbildung:
www.iwwb.de/beratung/sucherge..