Hier die richtige Weiterbildung finden - 65 Kurstitel · 38 Anbieter

Frauennetz aktiv Rheinland-Pfalz

Erweitern | Anbieter anzeigen | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Excel, Anbietername, Ort, ganztags, ... i

« Zurück

Mehr Frauen in die Kommunalpolitik!

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Was Frauen stark macht- Veranstaltungsreihe von Oktober 2018 bis Januar 2019
Mehr Frauen in die Kommunalpolitik!
Im Mai 2019 finden wieder Kommunalwahlen statt und alle wahlberechtigten Frauen und Männer sind aufgerufen, ihre Interessensvertretung zu wählen.
Lebendige Demokratie lebt von der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. Partizipation ist in einer Vielfalt von Formen möglich und hat verschiedene Einflussfaktoren: persönliche Fähigkeiten und Erfahrungen, Merkmale des sozialen Umfeldes, die politische Kultur, Frauen- und Männerleitbilder. Politik kann nicht ohne Frauen gehen.
Politik aktiv mitzugestalten ist nicht immer leicht und doch reizvoll - dies spiegeln Erfahrungen von Politikerinnen in verantwortungsvollen Positionen wider. Doch noch immer sind Frauen in der Politik, vor allem in der Kommunalpolitik unterrepräsentiert. So sind im Kreistag des Rhein-Pfalz-Kreises 17 von 50 stimmberechtigten Mitgliedern weiblich. Der Stadtrat der Stadt Ludwigshafen am Rhein hat 60 Mitglieder, davon 16 Stadträtinnen. Eine echte Parität ist noch nicht gegeben.

Dozent/in: Elke Thomas

Zielgruppe: Frauen (Teilnehmende)

Zeiten, Orte

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrt, Bemerkungen
Mi.17.10.18
19:00 - 21:30 Uhr
1 Tag Abends 5 €
inkl. Tagungsgetränke
Frankenthaler Str. 229
67059 Ludwigshafen am Rhein-Oggersheim
Anbieteradresse
Heinrich-Pesch-Haus, Katholische Akademie Rhein-Neckar
Frankenthaler Straße 229
67059 Ludwigshafen
Tel: 0621-5999-172
Fax: 0621-517225
Kontakt: Ulrike Gentner
www.heinrich-pesch-haus.de/
gentner@hph.kirche.org

Anbieterdetails anzeigen...
Allgemeine Fragen zur Weiterbildung
Weiterbildungsberatung in Rheinland-Pfalz
Bitte wenden Sie sich an eine Beratungsstelle vor Ort!
... Adressen im InfoWeb Weiterbildung:
www.iwwb.de/beratung/sucherge..