Bild

Hier die richtige Weiterbildung finden - 51 Kurstitel · 22 Anbieter*innen

Erweitern | Anbieter*innen anzeigen | Drucken
Suchwörter in Dropdown-Liste anklicken - z.B. Excel, Anbieter*innenname, Ort, ganztags, ... i

« Zurück

Berufsoberschule

Die Berufsoberschule (BOS) führt junge Menschen, die bereits eine Berufsausbildung beziehungsweise eine mehrjährige Berufstätigkeit absolviert haben, in einem Jahr zur Fachhochschulreife und in zwei Jahren zur fachgebundenen bzw. allgemeinen Hochschulreife. Sie vermittelt in bestimmten Fachrichtungen vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten und erweitert die allgemeine Bildung.

Neue Situation in Hamburg:
Die Berufsoberschule wird im Schuljahr 2012/13 zunächst mit der Jahrgangsstufe 12 beginnen und in den vier Ausbildungsrichtungen Gestaltung (Medien), Gesundheit und Soziales, Technik sowie Wirtschaft und Verwaltung angeboten.

core10/box-red.gif Genauere Hinweise

Kurse zu den Lernzielen

Zu sehr speziellen Lernzielen sind nicht immer Kurse aus der Region im Angebot.

Rechercheziele  
 •  Berufsoberschule (BOS) (Abschlussart) Förderung: BAföG (Schüler)
Erstellt 2019-12-15 05:54:51 in 0,118 s

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Wikipedia